Testinformationen

Angebot

Übungsaufgaben

Lehrvideos
TMS Ergebnis Rechner
Berechne deine Bewerbungsnote für das AdH aller Universitäten unter Berücksichtigung deines TMS Ergebnisses.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die genauen Informationen zur Wertung des TMS Tests findest du in der Auswahlsatzung der jeweiligen Universität.

Berechne deine Bewerbungsnote für das Auswahlverfahren der Hochschulen in drei einfachen Schritten:

  1. Wähle den Studiengang
  2. Wähle eine Universität
  3. Gib dein TMS-Ergebnis und deine Abiturnote ein

Hinweis: Wird die TMS Testnote gewertet muss die Eingabe z.B. im Format „1.5“ erfolgen. Wird der Prozentrang gewertet, dann muss die Eingabe z.B. im Format 0.91 für den Prozentrang 91% erfolgen.

Nach Klick auf “Berechnen” zeigt dir der Rechner automatisch deine neue Durchschnittsnote an, die die entsprechende Universität bei deiner Bewerbung berücksichtigt. Diese Note kannst du mit den Auswahlgrenzen der letzten Jahre vergleichen und einschätzen, ob du einen Studienplatz erhalten wirst.

TMS Test

Jedes Jahr haben mehr Abiturienten den Wunsch sich den Traum vom Medizinstudium zu erfüllen.

In den letzten 10 Jahren sind die Bewerberzahlen von 28.700 auf 44.300 gestiegen. Die Zahl der Studienplätze hat sich allerdings nicht merklich erhöht und liegt momentan bei etwa 9.000 Plätzen.

Auch die Teilnehmerzahlen beim Medizinertest sind in den letzten Jahren nahezu explodiert. Waren es im Jahr 2010 noch rund 6.200 Teilnehmer, so haben im Jahr 2014 bereits 15.000 Teilnehmer den Medizinertest absolviert.

Der TMS Test gliedert sich in neun Untertests und verlangt den Teilnehmern von logischem Denken über Merkfähigkeit bis hin zu räumlicher Vorstellungskraft volle Konzentration ab.

Mittlerweile wird der TMS Test an 19 öffentlichen Universitäten genutzt.

Mehr Informationen
Untertests kennenlernen
  • Übungsaufgaben zu allen Untertests
  • Kommentierte Lösungen
  • Kostenlose Testsimulation
  • Vergleiche dein Ergebnis mit anderen Teilnehmern
  • Und vieles mehr ...
TMS Test kennenlernen